Heller Modus : Dunkler Modus :
Die Bucht von Arcachon
Die Bucht von Arcachon
Verfügbarkeiten & Reservierung
Abbrechen

Bereits Kunde? Klicken Sie hier

Geöffnet von 00/04/2021 bis 01/10/2021

Die Bucht von Arcachon : Die Bucht von Arcachon

Die Düne von Pyla, der ornithologische Park von Teich, das Gebiet von Certes und der Atlantik sind leicht zu erreichen

The Arcachon Basin is a body of salt water located in Gironde, between the towns of La Teste-de-Buch to the south, Lège-Cap-Ferret to the west, Biganos and the Val de Leyre to the east.

Die Bucht von Arcachon

Das Arcachon-Becken ist ein Salzwasserkörper in der Gironde zwischen den Städten La Teste-de-Buch im Süden, Lège-Cap-Ferret im Westen, Biganos und dem Val de Leyre im Osten.

Das Arcachon-Becken ist ein kleines Binnenmeer von 155 km² bei Flut und 40 km² bei Ebbe. Das Becken hat eine dreieckige Form und wird von mehr als 80 km flachen Küsten oder bewaldeten Dünen begrenzt. Im Gegensatz zu den großen Landes-Seen wird es von einem Fluss, "La Leyre", gespeist und ist weitgehend offen für den Golf von Biskaya, wodurch die Flut zweimal täglich beträchtliche Gewässer einbringt.

Die Öffnung zum Atlantik erfolgt über einen einzigen Zugang, die "Pässe", die sich zwischen der Düne von Pyla und der Spitze von Cap Ferret befinden. Es handelt sich um eine Reihe von Kanälen, die die Zirkulation von Wasser zwischen dem Becken und dem Ozean ermöglichen. Bewegliche Sandbänke, die von Meeresströmungen getragen werden, ändern ständig ihren Verlauf. Die Stärke der Strömungen macht es schwierig, diese Pässe zu überqueren, insbesondere an einem Tag mit einem hohen Gezeitenkoeffizienten.

Biganos hingegen ist eine Stadt mit 10.000 Einwohnern, die zum Regionalpark Landes de Gascogne gehört und das größte Forstzentrum ist. Mit seinen beiden traditionellen Häfen und dem Fluss "La Leyre" ist Biganos ein besonderer Ort, an dem grüner Tourismus und Einfluss der nahe gelegenen Städte wie Arcachon und Andernos am Meer gemischt sind.

La Leyre mit seinen prähistorischen Farnen und seiner üppigen Natur, die Insel Malprat mit ihrem Schilf und ihren Baumwollbäumen haben dieser Ecke den Spitznamen "kleiner Amazonas" gegeben. Kanufahren, Radtouren, Angeln, Reiten und Wandern ergänzen die Freuden der Strände des Arcachon-Beckens und der Ozeanküste.

In der Nähe der ersten Weingüter und weniger als eine Stunde von Bordeaux entfernt ist Biganos ein idealer Ort, um das kulturelle und architektonische Erbe von Gironde eingehender zu entdecken.

Im Moment :
Frais de dossier offerts

Les frais de dossier vous seront offerts pour toute réservation d'un séjour hors saison (hors juillet / août.

Folgen Sie uns :